Team

Bild (von links): Patrick Müller, Christina Rode-Schubert, Uwe Fischer.

Patrick Müller ist selbstständiger Berater und Managing Partner der Transformation Consulting International GmbH. Seine Beratungsschwerpunkte umfassen die Bereiche IT-Strategien, IT-Architekturen und Geschäfts-Prozesse. In den letzten 15 Jahren war er an der Gründung und Leitung zweier Start-Up Unternehmen beteiligt, die sich beide erfolgreich am Markt platzieren konnten.  Eines seiner Beratungsthemen liegt im Bereich „Vom Trend zur Fähigkeit“. Dabei unterstützt er Unternehmen, wie sie mehr über die für sie wichtigen Trends erfahren und daraus die relevanten Fähigkeiten ableiten.

Beispielsweise berät er Kunden, welche Fähigkeiten sie für den Megatrend Individualisierung benötigen und wie sie diese dann aufbauen können. Hierbei baut er auf die Erfahrung aus 18 Jahren Projekten in den Bereichen Variantenmanagement und Variantenkonfiguration.

Christina Rode-Schubert, Exec. MBA in BE, erwarb ihre persönliche Tool Box und ihr agiles Methodenwissen zunächst an den Universitäten St. Gallen und Santa Clare, wo sie Business Engineering (BE) studierte und einen Executive Master of Business Administrati-on in BE erwarb. Die Themen des strategischen Managements sind ihre Kernkompetenz, Innovationen ihre Leidenschaft. Das Erkennen von Trends und Ableiten von Potenzialen für Paradigmenwechsel und Investitionen, treibt sie an. Zu ihren Kunden zählen Global Player aus dem Gesundheitswesen mit Schwerpunkt MedTech, sowie aus der Gebäudetechnik und Automobilzulieferindustrie mit Themen wie Smart Home und Smart City. Christina Rode-Schubert entwickelt mit ihren Kunden digitale Lösungen und neue Geschäftsmodelle im Internet der Dinge. Ihr besonderes Interesse gilt Corporate Startups und Scaleups. Sie begleitet mehrere Vorstands- und Beiratsmandate im Bereich MedTech.

Als Dipl.-Ing. der Luft- und Raumfahrttechnik weiß Uwe Fischer um die Bedeutung von Technologie, Komplexität und Innovation. Dass oft unkonventionelle Lösungen die richtigen sind, konnte er unter anderem beim Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation und als CIO eines Anlagenbauers der ABB Gruppe in der Praxis beweisen. Als Gründungspartner der TCI, Transformation Consulting International GmbH berät und begleitet er seit 2003 Unternehmen, Teams und Einzelpersonen in Transformationen und anspruchsvollen Projekten. Ein Erfahrungsschwerpunkt liegt dabei auf der Professionalisierung des Projektgeschäfts im mittelständischen Anlagenbau. Weitere Branchenkompetenz kann er aufgrund seiner zahlreichen Projekte in den Bereichen Handel und Universitäten einbringen.